slider_001

Die Feuerwehren des

Rhein-Neckar-Kreises

sind für alle da!

slider_002

24 Stunden,

7 Tage die Woche,

365 Tage im Jahr

sind wir für Sie da!

slider_003

Unsere Freizeit

für Ihre Sicherheit!

Nutzungsbestimmungen
für die Verwendung des Onlineformulares des Kreisfeuerwehrverbandes

  1. Mit Ausfüllen und Versand des ausgefüllten Formulars meldet der Antragsteller verbindlich eine Ehrung bzw. eine Antrag beim Kreisfeuerwehrverband an. Über den Eingang des Antrages informiert der Kreisfeuerwehrverband den Antragsteller schriftlich.
  2. Der Antragsteller kann innerhalb von 14 Tagen seinen Antrag zurücknehmen. Hierzu genügt eine schriftliche Mitteilung an den Kreisfeuerwehrverbandes unter möglichst genauer Benennung des Antrages. Die Frist beginnt mit Eingang der Bestätigung des Kreisfeuerwehrverbandes beim Antragsteller. Der Kreisfeuerwehrverband bestätigt schriftlich die Rücknahme des Antrages.
  3. Ergeben sich Änderungen am Inhalt des Antrages, so kann der Antragsteller diese innerhalb der vierzehntägigen Frist mitteilen. Hierüber erteilt der Kreisfeuerwehrverband ebenfalls eine Bestätigung.
  4. Bei Ehrungen: Ist die zu ehrende Person selbst Kommandantin/Kommandant, so werden die oben genannten Bestätigungen an eine durch die beantragende Feuerwehr zu benennende Person gesandt.
  5. Kostenordnung Ausbildung KFV-RNK Stand Januar 2016
  6. Kosten für Ehrungen Stand 01.10.2014
Top